Von der Sonne geküsst

 

 

 

 

 

 

InVerbindungbleiben#2 – Von der Sonne geküsst

Von der Sonne geküsst werden wir gerade alle. Aber wusstet ihr, dass die Sonnengrüße ein Herzstück unserer Praxis sind? Wenn mal keine Zeit für Yoga ist, dann bestimmt für ein paar Sonnengrüße! Denn im Sonnengruß werden alle Stellung angedeutet und jeder Bereich des Körpers bewegt, belebt, erwärmt und begrüßt. Deshalb stehen die Sonnengrüße zu Beginn unserer Praxis. Ohne die Sonne würde kein Leben auf der Erde möglich sein. Die Sonne küsst uns wach und lebendig. Wir bewegen und atmen uns durch diese fließende Sequenz ohne Eile und mit dem Fluss des Lebens. Diese Sequenz könnt ihr beliebig oft und auch mit Variationen praktizieren. Wo auch immer ihr gerade seid. Egal zu welcher Stunde.

Schon ein Sonnengruß verbindet uns mit der schöpferischen Sonnen- und Lebensenergie und hält uns gesund, beweglich und lässt uns strahlen!

 

 

JA Yoga In Verbindung bleiben #2

Viel Freude beim Grüßen der Sonne!

Namasté. Eure JA’s – Julia und Alin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.