In Verbindung bleiben

In dieser besonderen Zeit, die jeden von uns auf eine andere Art und Weise herausfordert, braucht es eine besondere Praxis. Voller Achtsamkeit und Präsenz. Gerade jetzt geht es darum in Verbindung zu bleiben. Mit uns selbst und mit anderen. Auch das ist auf Distanz möglich – denn Energie kennt keine Grenzen.
Wenn wir uns auf das Fühlen und Spüren einlassen,
lösen wir uns von dem Sichtbaren und machen uns frei von äußeren Begrenzungen, stärken innere Kräfte und können tiefes Vertrauen erfahren.

Wir wollen mit Euch in Verbindung bleiben!
Und bieten deshalb Zoom von zu Hause und Live-Stream Klassen vom Yogatribe an. Außerdem findet ihr hier unterstützende JA Yoga Sequenzen und Übungen,
zB mit der Energieübung: In Verbindung bleiben – den Energiekreislauf stärken. Viel Freude dabei!
Unsere aktuellen Zoom-Klassen findet ihr hier: www.alinschick.de und www.juliagoehre.com.
Außerdem möchten wir Euch, bei Bedarf gerade in diesen Zeiten auch mit Einzelklassen unterstützen. Wir haben gute Erfahrungen über ZOOM gemacht. One to One Sessions bieten die Ruhe und den Fokus sich individuell mit dir und deiner Praxis abzustimmen, um ganz auf deine derzeitigen Bedürfnisse einzugehen. 
ONE to ONE mit Julia yoga@juliagoehre.com
ONE to ONE mit Alin alinschick@hotmail.com
Alles Liebe – Schöne Ostern – lasst uns in Verbindung bleiben.

Namasté.
Eure JA’s – Julia und Alin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.