BRAHMACHARYA – CULTIVATE TUNE!

Brahmacharya bedeutet das richtige Maß finden. Kultiviere Einklang! Vermeide Extreme und Einseitigkeit. Erlaube dir Vielseitigkeit, beweglich und im Austausch zu sein, finde eine gute Balance. Zwischen Aktivität und Passivität, zwischen Geben und Nehmen, Stabilität und Freiheit… Fließe mit den Energien und komme im Fluss zur Ruhe, in deine Mitte, in deine Kraft.

Asana: Der Krieger 3 – In Balance! Komme in den dritten Krieger. Halte dein Standbein aktiv mit einer leichten Beugung im Knie. Strecke das hintere Bein zurück und den Rumpf nach vorn. Bringe Spannkraft in den ganzen Körper. Ziehe die Kraft von außen nach innen und sende sie über deinen Atem zum Ausgleich von innen nach außen.

In dieser Stellung übst du Balance. Durch das Nutzen der aktiven und passiven Kräfte. Durch die Verbindung zwischen vorne und hinten und oben und unten. Im Wechsel findest du Ausgleich und Beweglichkeit. Gleichzeitig bist du in deinem ganzen Körper präsent. In deiner Mitte. In Balance, du bist im Einklang.

*Übung: Schaffe Ausgleich! Wo bist du einseitig geworden? Immer nur Kaffee am Morgen? Immer den gleichen Weg zur Arbeit? Immer die gleichen Gespräche? Immer die gleiche Yogastellung? Probiere was Neues! Gleiche aus!Cultivate Balance! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.