Christmas Come Together

Christmas Come Together

Christmas Come Together

Liebe Yog*inis und liebe Freund*innen. Ein verrücktes Jahr geht zu Ende. In 2020 wurden wir mit unserem JA Yoga Retreat Konzept vor große Herausforderungen gestellt. Viele unserer Angebote konnten nicht so wie geplant stattfinden, immer wieder wurden wir aufgefordert loszulassen. Trotzdem bleiben wir im Vertrauen und geben nicht auf. In diesem Sinne steht 2021 unter dem Motto: Open to Grace, deinem Herzen zu folgen und dich dem Fluss des Lebens hinzugeben. Es ist das erste Prinzip des Anusara Yoga und die innere Haltung, immer wieder zum Leben JA zu sagen. Die Schönheit in den Bewegungen und Wellen des Lebens zu sehen. Uns von vorgefertigten Konzepten zu lösen und uns in jedem Moment neu zu begegnen. Und vor allem möchten wir Euch wieder begegnen. Vorerst natürlich virtuell, deshalb laden wir in diesem Jahr zu einem online JA Yoga Christmas Come Togehter ein. Mit gemeinsamen Yoga, Mantra und unseren Plänen für 2021, die jetzt schon hier auf unserer Webseite zu finden  und zu buchen sind. Als Weihnachtsgeschenk, Inspiration und/ oder zur Vorfreude auf ein gemeinsames Yoga im neuen Jahr. Wir freuen uns auf Euch am Samstag, einfach dem Zoom Link folgen und dich dem virtuellen JA Yoga, und Mantra hingeben….wer nicht mit dabei sein kann, dem wünschen wir eine schöne Advents- und Weihnachtszeit. Wir denken an Euch. Alles Liebe und

wir sehen uns in 2021. Eure JA´s. Julia und Alin.

JA Yoga Christmas Come Together 
Samstag 12.12.2020 I 16 – 18 Uhr I for free
Zoom beitreten hier
Gemeinsames Yoga , Mantra und unsere Pläne 2021.
Come and join!

Yoga Shiva Berge

Shiva’s Power Day

Liebe Yog*inis und Freund*innen. Mittlerweile ist es Juli, die Sommerferien haben begonnen und die Yogastudios öffnen in kleinen Schritten wieder ihre Türen für Gruppen in geschlossenen Räumen. Nachdem wir unser Shakti Retreat in Brandenburg auf März 2021 verschoben und auch das Day Retreat Vibrant Heart auf Eis gelegt haben, ist uns klar geworden, dass die Zeit nach etwas Neuem ruft! In den letzten Monaten hat uns das Leben mit vielen Unsicherheiten, Einschränkungen, Fragen, Ängsten und Veränderungen konfrontiert. Jeder von uns wurde auf seine eigene Art auf sich selbst zurückgeworfen. Wir wurden aufgefordert umzudenken und vor allem von bisher bekannten und uns lieb gewonnen Strukturen loszulassen. Auch unsere JA Yoga Angebote im gewohnten Format waren nicht mehr möglich. Aber überall, wo etwas zu Ende geht, kann auch etwas Neues entstehen. Deshalb laden wir in diesem Sommer, in dem einfach alles anders ist, zu einem Shiva´s Power Day ein. Shiva ist die Kraft der Erneuerung, die Kraft, die uns zeigt, was es endlich gilt abzulegen und loszulassen, um Raum für Neues zu schaffen. Sich dieser Energie zu öffnen, sie bewusst einzuladen, hat eine hohe Intensität und gleichzeitig große Stärke, die Veränderungen willkommen zu heißen, die seit langem anstehen. Denn letzten Endes liegt unter dem manchmal auch schmerzhaften Loslassen eine langersehnte Befreiung! Dieser Freiheit möchten wir einen ganzen Tag widmen mit Yoga, Atem, Reflexion, Mediation und Mantra. Die Teilnehmerzahl ist limitiert, dafür garantieren wir einen geschützten Raum in kleinerer Gruppe. Danach ist ein reinigendes Schwimmen in der Krummen Lanke möglich – bringt Badesachen mit! Wir freuen uns auf Euch, Shiva´s Power is waiting for us!

Mit einem JA zu dem was ist und zu dem was gerade Neues entsteht!

Eure JA´s – Julia & Alin! 

Shiva´s Power Day
22 August 2020
10 – 17 Uhr I Yogaschule Zehlendorf I  90 €
Yoga, Atem, Reflexion, Meditation & Mantra – new and powerful!
Anmeldung unter ja@jayoga.de

Raum für Träume

Liebe Freund*innen und Yog*inis. Nach ersten kleinen Lockerungen der Corona-Maßnahmen erleben wir wieder etwas mehr Bewegungsfreiheit im Außen. Genau deshalb halten wir beide gerade noch einmal inne. Nutzen den Moment für die Rück- und Innenschau. Was hat diese “innere Zeit” der letzten beiden Monate mit mir persönlich gemacht? Was haben diese äußeren Einschränkungen in meinem Inneren bewirkt? Auf was, war ich ganz persönlich zurückgeworfen? Welche Themen, vielleicht auch Herausforderungen sind mir begegnet? Aber auch welche Ideen, Aktivitäten und Träume hatten plötzlich Raum zu sein und gelebt zu werden? Diese Sequenz für Hüfte und Becken lädt uns ein, inne zu halten und nach zu spüren. Welche erhellenden Einsichten, Träume, Gedanken haben sich mir in dieser Zeit offenbart? Mit dieser Intention laden wir dich ein diese Hüft- und Becken – Sequenz mit uns zu praktizieren

 

Wir beide sind zum Beispiel ganz glücklich über unsere neuen kleinen Video-Formate, die in dieser Zeit mit Freude entstanden sind; – als weitere JA Yoga Inspiration und Begleitung für Euch. – Denn: die Idee dafür hatten wir schon lange, aber nun war endlich Raum dafür!
Namasté. Eure JA´s Julia und Alin